Gerlof (Phoenix)

 

Geboren:

2006

Abstammung:

unbekannt

Rasse:

Welsh Cob

Im IRV seit: Mai 2018

Gerlof Ist ein sehr freundliches und offenes Pferd. Er wurde bisher noch nicht speziell ausgebildet und lernt bei uns somit auch viel Neues dazu, wobei er jedoch immer 100 % brav ist. In der Dressur glänzt er jetzt schon, aber mit Stangen und dem Springen muss er sich noch anfreunden. Außerdem wird er auch beim Voltigieren eingesetzt, was zeigt wie vielseitig und ausgeglichen sein Charakter ist.

Goliath

Geboren:

2004

Abstammung:  

Vom Gosy, aus der Esya

Rasse:

Großpferd ohne Rassebezeichnung

Im IRV seit: März 2010

Goli ist der alte Hase und die Seele unserer Vereinspferde. Er erledigt Tag für Tag seinen Job zuverlässig und ist dafür sehr beliebt bei den Reitschülern. Ob an der Longe oder beim Turnier, ob Dressur oder Springen, man kann immer auf ihn zählen. Er ist in der Dressur und im Springen bis zur Klasse A ausgebildet. Auch unsere Basis-Voltigierteams freuen sich über Golis ausgeglichenen Gänge und trainieren regelmäßig mit ihm.

Carni

 

Geboren:

2007

Abstammung:

Vom Cartani, aus der Pepsi

Rasse:

Holsteiner
Im IRV seit: Mai 2018

Carni ist ein super Verlasspferd, was er in den Schulstunden immer wieder beweist. Er ist im Springen und in der Dressur bis zum A-Niveau ausgebildet und ist somit sehr gut dafür geeignet auf ihm das Reiten zu erlernen. Sein unerschrockener und freundlicher Charakter sticht besonders hervor und er ist bei allen sehr beliebt.

Tronco

Geboren:

2014

Abstammung:

unbekannt
Rasse:

Andalusier Mix

Im IRV seit: Dezember 2018

Tronco ist ein, allem gegenüber sehr aufgeschlossenem, Pferd. Er glänzt durch sein freundliches Wesen, durch das jeder ihn sofort ins Herz schließt. Durch sein relativ junges Alter ist er noch unerfahren, geht mit neuen Situationen aber großartig um und versucht immer sein Bestes zu geben. Er wird von uns in der Dressur und als Voltigierpferd eingesetzt und hier weiter ausgebildet.

Romantyk (Manni)

Geboren:

2009

Abstammung:

vom Rosario, aus der Casiopea
Rasse Tscheche
Im IRV seit: September 2019

„Manny“ ist seit dem ersten Tag seiner Ankunft ein absolut braves Pferd im Umgang und auch in den Schulstunden mit den Reitschülern zeigt er sich von seiner besten Seite. Durch seine ehemalige Karriere als Springpferd ist er in den Springstunden noch sehr stürmisch und etwas übermotiviert, bessert sich aber von Stunde zu Stunde und wird auch hier ein wunderbares Lehrpferd werden. Sein ausgeglichener Charakter zeichnet ihn aus und er ist vor allem bei den fortgeschrittenen Reitschülern sehr beliebt.

Podpucha (Pauline)

Geboren: 2013
Abstammung: vom Edzet, aus der Pasia
Rasse: typ pogrubiony
Im IRV seit: Oktober 2019

Ein, für ihr Alter, unglaublich ausgelassenes Pferd ist unsere Pauline. Sie ist die einzige Stute unter unseren Schulpferden, sticht aber nicht nur deswegen heraus: ihr ruhiges Wesen lässt alle Reiter-Herzen höherschlagen. Da sie noch nicht sehr weit ausgebildet ist und es ihr noch an Kraft und Muskulatur fehlt, wird sie hauptsächlich von unseren Fortgeschrittenen geritten. Durch ihre breite Statur ist Pauline jedoch auch ein perfektes Erwachsenenpferd und für unseren Voltigierbereich geeignet.