Die Weihnachtszeit hat begonnen und auch der Ingelheimer Reiterverein ist in Weihnachtsstimmung.

WhatsApp Image 2022 12 04 at 13.38.06Am Samstag, den 03.12.22 hat die Stalljugend die Reithalle geschmückt und anschließend Plätzchen gebacken. Die zwei Tannenbäume und auch mehrere Zweige wurden mit silbernen, goldenen und roten Kugeln, sowie kleinen Päckchen und Schneeflocken geschmückt. Gemeinsam mit den elektrischen Kerzen sieht die Reithalle nun weihnachtlich aus.

Die Plätzchenteige waren bereits vorbereitet, sodass es direkt mit dem Ausstechen losgehen konnte. Tannenbäume, Sterne, Engel, Schaukelpferde und natürlich auch normale Pferde wurden ausgestochen und anschließend kunterbunt verziert. Egal ob eine Mähne aus Zuckerguss oder Augen aus Smarties und Schokostreusel für den Schweif, die leckersten Plätzchen sind doch die Buntesten. Auch Vanillekipferl und Schoko-Crossies wurden gemacht, um eine breite Auswahl zu haben.

Die Küche im Reiterstübchen hat die Mehl-Schlacht gut überstanden und sieht nach dem Aufräumen auch wieder aus wie neu. Die leckeren Plätzchen werden auf der Weihnachtsfeier des Vereins nun gegen eine Spende für die Jugendkasse verkauft.

Der Ingelheimer Reiterverein ist bereit für die Weihnachtszeit und wünscht besinnliche Weihnachtstage.WhatsApp Image 2022 12 04 at 13.38.04

Julia Ehrenberg