Nach zwei Jahren freuten sich die Ingelheimer erneut über einen Lehrgang bei Kersten Klophaus,

dem ehemaligen Leiter der Polizeireiterstaffel Westfalen und Regina Schiemann, der langjährigen Ausbilderin der Polizeireiterstaffel Westfalen. Das Wetter spielte mit, die Laune war bei allen gut und die Vorfreude groß.

Seit einigen Jahren reisen die Beiden quer durch ganz Deutschland und auch international herum, um verschiedensten Reiter-Pferd-Paaren ihr Wissen zu vermitteln. Sie kennen sich bestens mit dem Verhalten der Pferde aus und wissen, wie sie in Extremsituationen zu lesen und so auch auf diese vorzubereiten sind.

Diese feine Umgehensweise mit dem Partner Pferd wurde uns während des zweitägigen Lehrgangs nähergebracht. Unterstützt von Theorieeinheiten, in denen die Praxis vorbereitet wurde, gelang es den Beiden alle von ihren Pferden und sich selbst positiv zu überraschen, teilweise auch Grenzen auszutesten und vor allem gemeinsam mit dem Tier Spaß zu haben.

Mit vielen neuen Ideen und Ansätzen freuen wir uns nun alle auf die weitere Arbeit mit unseren Pferden und werden die Zeit bis zum nächsten Lehrgang der Beiden produktiv nutzen, um weiterhin Fortschritte zu machen. Vielen Dank an Kersten und Regina!

Julia Ehrenberg