Alexandra Kappes ist eine Bereiterin-FN und arbeitet seit 2010 selbstständig im Gestüt St. Stephan bei Dorothee Schneider als Zuständige der EU-Besamungsstation. Außerdem bildet sie Pferde und Auszubildende aus und gibt mobilen Dressurunterricht. Seit 2013 ist sie Bewegungstrainerin nach der Sitzschulung von Eckart Meyners.

Um das Thema Sitz sollte es auch an diesem Lehrgang gehen. Morgens um 8 Uhr trafen sich die acht Reiterinnen mit Alexandra um von ihr theoretisch eingeführt zu werden. Danach ging es auch schon an den praktischen Teil. Jeder hatte eine Einzelreitstunde und wurde zwischendurch immer wieder vom Pferd geholt um auf dem Boden verschiedene Übungen zu machen. Zum Beispiel gab es diverse Dehnübungen, die Franklin-Bälle und vieles mehr. Alles um den Sitz des Reiters zu optimieren und somit auch dem Pferd seinen Bewegungsablauf zu erleichtern. Am Ende des Tages waren alle Teilnehmer geschafft, aber zufrieden mit dem Ergebnis und freuen sich, diesen Lehrgang vielleicht noch einmal zu wiederholen.

Julia Ehrenberg