Die Rheinhessenmeisterschaft in Bodenheim vom 30.05.2018 bis zum 02.06.2018 war wie jedes Jahr eine Veranstaltung zu der eine Menge Ingelheimer Reiter aufbrachen, um sich in den Disziplinen Springen und Dressur zu beweisen. Wie jedes Jahr ging es auch hier um die Titel der Rheinhessenmeister, welche bei bestem Wetter schließlich geehrt wurde.

Wir freuen uns sehr über unseren engagierten und erfolgreichen Nachwuchs, der hierbei teilnahm. Als jüngste Teilnehmerin des IRVs konnte sich Summer Henkel in zwei E-Dressuren platzieren. Mit ihrem Pony Miss Moneypenny erhielt sie die Noten 7,6 und 8,1 womit sie einmal Platz 6 und einmal Platz 4 belegte. Durch diese Leistung wurde sie Vizerheinhessenmeisterin in ihrer Leistungsklasse bei den Ponys. Auch in beiden E-Springen konnte Summer sich gut platzieren und wurde hier die Rheinhessenmeisterin der Ponys in der Leistungsklasse 6.

Weiter geht es mit den Springreitern: Elisa Sieg konnte in zwei gerittenen L-Springen auf ihrem Pferd Chance to fly einmal den dritten Platz belegen und einmal wurde sie zweite Reserve. Hiermit wurde sie Rheinhessenmeisterin im Springen in der Leistungsklasse 4. Michelle Tadic startete auf ihrem Oldenburger Wallach Cashflow zwei A**-Springen und konnte jeweils den Sieg erreiten. Durch diese großartige Leistung wurde ihr der Titel der Rheinhessenmeisterin im Springen der Leistungsklasse 5 verliehen.

Um zu den Dressurreitern zu kommen beginnen wir mit Lara Hanß, die auf ihrer Stute Galisee den 5 Platz in einer A*-Dressur mit einer Note von 7,3 belegte. Eine weitere Nachwuchs-Dressurreiterin, Anna Küttner auf ihrem Pony Marienhof´s Twilight, startete zwei A**-Dressuren. Hier konnte sie die Noten 8,0 und 7,4 erzielen, wofür es einmal den zweiten Platz gab. Durch diese tolle Leistung erreichte Anna den dritten Platz der Rheinhessenmeisterschaft der Ponys in der Leistungsklasse 5. Eine weitere großartige Neuigkeit ist, dass sie am Samstag des Turnieres in den rheinhessischen Ponykader der Dressur berufen wurde. Wir freuen uns sehr für sie und hoffen noch von vielen weiteren Erfolgen zu hören.

Insgesamt kann der Ingelheimer Reitverein sehr stolz auf seinen Nachwuchs sein, der die gute Ausbildung unter Beweis stellt und mit viel Spaß, Ehrgeiz und Fairnis auf Turnieren unterwegs ist. Herzlichen Glückwunsch euch allen, das habt ihr toll gemacht!