Pünktlich zum ersten Schnee des Jahres hat sich die Stalljugend des Ingelheimer Reitervereins zum Schlittschuhlaufen nach Mainz aufgemacht.

WhatsApp Image 2023 01 22 at 17.14.44In einer Gruppe von knapp 20 Jugendlichen ging es vom Ingelheimer Bahnhof gemeinsam los bis zum Mainzer Hauptbahnhof und von dort knapp 15 Minuten Fußmarsch zur Eishalle am Bruchwegstation. Dort angekommen ging es nach dem Schlittschuhe-Ausleihen direkt auf die Eisfläche. Ein paar konnten wie die Profis direkt losfahren und der Rest hangelte sich erst einmal am sicheren Rand entlang. Runde für Runde fiel einem das Schlittschuhlaufen dann leichter, sodass gemeinsam als Kette oder als Polonaise gefahren werden konnte. Und für die ganz Kleinen gab es Pinguine zum Festhalten als Hilfsmittel. Nach einer Pause zum Stärken und einer weiteren Runde auf dem Eis wurde es dann Zeit für den Rückweg. Alle ganz erschöpft vom Schlittschuhlaufen mussten sich dann noch beeilen, um den Zug nach Ingelheim zubekommen, aber mit einer Punktlandung hat es zeitlich gut gepasst, sodass jeder gut nach Hause gekommen ist. Eine großartige gemeinsame Aktion, auch einmal außerhalb unserer Vereinsanlage.

Julia Ehrenberg